Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Streicherklänge

31. Januar 17:00 - 20:00

Julia Schuller spielt das Konzert für Violine und Streicher
d-Moll von Felix Mendelsohn-Bartholdy, ein selten gehörtes Meisterwerk des damals 13-jährigen Wunderkinds. Dazu erklingen Highlights für Streichorchester aus drei Jahrhunderten, von Heinrich Biber bis Frank Martin. Stringendo kultiviert die Idee, arrivierte Musiker und Nachwuchs-Talente zusammenzubringen: zu musikalischen Begegnungen, in denen sich internationale Erfahrung und Interpretationsreife auf der einen Seite mit der Dynamik junger Künstler, ihrem Feuer und der Bedingungslosigkeit zu besonderen Erlebnissen verbinden.

Violine: Julia Schuller, Förderpreisträgerin Zollikon 2020
Orchester Stringendo
Leitung: Jens Lohmann

Details

Datum:
31. Januar
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,