Abendlandler

Die Wellküren, Gründerinnen der STUGIDA- Bewegung(Stubenmusik gegen die Idiotisierung des Abendlandes), verteidigen und feiern in ihrem Kabarett-Programm das freie Abendland und den Abend an sich. Mit bayerischem Dreigesang, Wortwitz und mimischen Signalen gegen stumpfe Einfalt. Besonders geeignet für Menschen, die, auch wenn’s dunkel wird, den Humor nicht verlieren.

Donnerstag, 14. Mai 2020
19.45 Uhr
Gemeindesaal Zollikon



Das Well-Schwestern-Trio:
Moni, Hackbrett & Sopransaxophon;
Burgi, Gitarre, Posaune & Nonnentrompete
Bärbi, Harfe & Tuba
alle auch Gesang

Webumsetzung: summselbrumm media. CMS: Redaxo