Ausstellung: Heimat im Übergang

Die tibetische Künstlerin Sonam Dolma Brauen, die in Bern lebt und wirkt, teilt mit den Künstlern Kitty Chou, Hung Fai, Lulu Ngie und Wai Pong Yu, die alle in Hongkong arbeiten, eine gemeinsame Erfahrung: sie leben in einer «Heimat im Übergang», was sie in einer von Angelika Li und Martin Brauen kuratierten Ausstellung ausdrücken werden.

Einführung: Martin Brauen & Angelika Li





19. März – 5. April 2020
Öffnungszeiten:
Do / Fr 17.00-20.00
Sa / So 11.00-17.00
Vernissage: Do, 19. März, 18.00-20.00
Finissage: So, 5. April

Villa Meier Severini, Zollikerstr. 86/am Dufourplatz

Webumsetzung: summselbrumm media. CMS: Redaxo