Lesung aus «Der letzte Schnee» und «Herr Anselm»

Arno Camenisch

Der Bündner Autor und Performer Arno Camenisch liest aus «Der letzte Schnee» und seinem neuesten Roman «Herr Anselm» – ein frisches, witziges und herzenswarmes Buch über das Werden und Vergehen. Und mit der gleichen Originalität, mit der Camenisch seine Wort- und Bildersprache kreiert, trägt er auch seine Texte vor – in seinem unvergleichlichen, melancholisch-humorvollen «Camenisch-Sound».

Dienstag, 21. Januar 2020
19.45 Uhr
Aula Buechholz Zollikon



Arno Camenisch, Lesung

Roman Nowka, Musikalische Begleitung

Webumsetzung: summselbrumm media. CMS: Redaxo