VERSCHRECKJÄGER MARIUS

Marius von der Jagdkapelle

Wenn Marius alleine kommt, ist er ein wenig scheuer als sonst. Seine Mitjäger meinen zwar «bescheuerter» als sonst. Damit er sich nicht zu alleine fühlt, ist er auf die Mitarbeit der Kinder im Publikum angewiesen. Darum holt er öfters einmal «Ersatzjäger» auf die Bühne. So verzaubert er gelegentlich Kinder, sodass sie auf einmal des Gitarrenspiels mächtig werden, damit sie ihn beim Lied «Stinkschnegg» begleiten können. Sicher ist, dass Marius, wenn er seine Scheu verloren hat, auch alleine noch jeden Saal zum Kochen gebracht hat.

Mittwoch, 10. April 2019
Aula Buechholz Zollikon
14.15 Uhr
Ab 2 Jahren, mit Begleitperson

Eintritt Fr. 10.–
Vorverkauf ab Montag 25. März 2019
Apotheke Zollikon und Amavita Apotheke Zollikerberg
Tageskasse



Gesang, Gitarre, Fusstrommel: Marius Tschirky

www.jagdkapelle.ch

Webumsetzung: summselbrumm media. CMS: Redaxo