«La Stüa»

entführt in musikalische Klangwelten geprägt von Kindheitserinnerungen, Begegnungen und geschichtlichen Ereignissen aus der Region Leventina. Zu seiner Jazz-Band (Klarinette,Gitarre, Klavier und Perkussion) fügte Marco Santilli für «La Stüa» Flöten, Englischhorn/ Oboe, Kontrabass-Klarinette, Waldhorn und Fagott hinzu. So entstehen warme, satte
Klangfarben. Wunderbare Geschichten aus der Heimat, zwischen Jazz, Klassik und Volksmusik.

Marco Santilli’s CheRoba & il Fiato delle Alpi
Leitung und Kompositionen: Marco Santilli
mit Lorenzo Frizzera, Ivan Tibolla, Fulvio Maras, Isabell Weymann,
Davide Jäger, Tomas Gallart, Alessandro Damele und Filipa Nunes

Freitag, 1. März 2019
19.45 Uhr
Kath. Kirche Zollikerberg

Webumsetzung: summselbrumm media. CMS: Redaxo