Ausstellung

Kristina Comiotto und Beppe Schiavetta

Im Zentrum der Arbeiten von Kristina Comiotto (1964) und Beppe Schiavetta (1949) steht die Auseinandersetzung mit dem Thema Zeit. Ihre individuellen Wahrnehmungen transformieren sie in eine eigene Bildsprache und verleihen den Werken ein charakteristisches Gepräge.

Einführung: Iren Tanner

8. bis 23. März 2018
Vernissage: Donnerstag, 8. März 2018, 18.00 – 20.00 Uhr
Finissage: Freitag, 23. März 2018, 18.00 – 20.00 Uhr

Öffnungszeiten:
Donnerstag und Freitag, 17.00 – 20.00 Uhr
Samstag und Sonntag, 14.00 – 17.00 Uhr

Villa Meier Severini,
Zollikerstrasse 86, Zollikon



www.beppeschiavetta.net

www.comiotto.ch

Webumsetzung: summselbrumm media. CMS: Redaxo