«Ein Kuss – Antonio Ligabue»

Das Einmann-Stück über das Leben des schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue, der erst spät eine Anerkennung erfahren durfte, wird von Marco Michel mit atemberaubender Intensität auf die Bühne gebracht.




Schauspieler: Marco Michel
Autor und Regie: Mario Perrotta
Übersetzung: Gabriela Zehnder



Montag, 19. Februar 2018
19.45 Uhr
Aula Buechholz Zollikon






mehr Informationen
Webumsetzung: summselbrumm media. CMS: Redaxo