Jörg Bohn

BRUNO AUS BOVOLINO

Eine Migrationsgeschichte

Bruno erzählt, warum sein Vater aus Bovolino ausgewandert ist – in die ferne Schweiz. Und wie er seine Frau und seinen Sohn Bruno nachkommen liess. Bruno erzählt vom Abschied aus seinem geliebten Heimatdorf, von der langen Reise und wie einsam er sich in der Schweiz fühlte. Erst allmählich und mit der Hilfe von Grossvaters Musik und der Unterstützung seiner Klassenkameradin Bernadette gelingt es ihm, in der neuen Heimat Fuss zu fassen.

Mittwoch, 16. März 2016
Aula Buechholz Zollikon
15.00 Uhr

Ab 5 Jahren




Eintritt Fr. 10.-

Vorverkauf ab Montag, 29. Februar 2016

Apotheke Zollikon und
Papeterie Spescha Zollikerberg

Tageskasse








Spiel: Jörg Bohn
Regie: Paul Steinmann
www.joergbohn.ch

Webumsetzung: summselbrumm media. CMS: Redaxo