Théâtre de la Grenouille, Biel

HippoPotames – FlussPferde

Irgendwo in einem Flusstal sitzt ein Flusspferd. Es ist zufrieden mit sich und seiner Welt, geniesst seine füllige Behäbigkeit und liebt nichts mehr, als zu schwimmen. Da taucht ein Wildpferd auf, schnell und beweglich, voll Freiheitsdrang, eitel und kann tanzen! So stellt sich ihnen bald die Streitfrage, wer von beiden denn nun das richtige Pferd ist. Auch die Musik, gespielt auf originell-raffinierten Klangobjekten, ist ein besonderer Genuss.

Mittwoch, 21. Januar 2015
Zwei Vorstellungen: 14.00 und 16.00 Uhr
Neue Aula Oescher



Ab 4 Jahren
Zweisprachige Aufführung
Eintritt Fr. 10.-

Vorverkauf ab Montag, 5. Januar 2015
Apotheke Zollikon
Papeterie Spescha Zollikerberg

Tageskasse






Es spielen: Christiane Margraitner und Arthur Baratta
Regie: Ariane Gaffron

Webumsetzung: summselbrumm media. CMS: Redaxo