Theater Kanton Zürich

Fluchtwege

Riva und ihr Bruder kommen als Opfer eines totalitären Regimes in die Schweiz. Sie erzählen vom Trauma der Flucht, den Schwierigkeiten einer neuen Umgebung und kleinen, hoffnungsvollen Neuanfängen. Das Spiel, mit wenig Mitteln und temporeichen Rollenwechseln, ist hinreissend.

Spiel: Vera Bommer, Brencis Udris
Regie: Rüdiger Burbach
Autor: Nick Wood, Grossbritannien



Dienstag, 31. Januar 2012
Gemeindesaal Zollikon
19.00 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendkulturprogramm und der Oberstufe der Schule Zollikon.





Lageplan



Der Gemeindesaal (Rotfluhstrasse 96, Wegweiser) liegt am Dorfplatz im Zentrum der Gemeinde, direkt neben Migros und den Schulanlagen. Parkplätze in der hauseigenen Tiefgarage.

Zugang mit öffentlichem Verkehr: Autobus Zürich (Bellevue) – Zollikon – Küsnacht, Linien 912 / 916, Station Beugi (Zollikerstrasse)

Webumsetzung: summselbrumm media. CMS: Redaxo