Bäume als Kunstwerk erleben

Die Idee, ein Baummuseum in Rapperswil-Jona zu erstellen, erwuchs aus Enzo Eneas Arbeit als Landschaftsarchitekt. Für ihn haben Bäume immer einen direkten Bezug zur Umgebung, die entsprechend zu gestalten ist. Damit werden die Räume zu lebendigen, sich im Jahresverlauf entwickelnden Lebensbereichen. Sein Konzept von der Schaffung offener Räume im Freien lässt sich dem Besucher aus unterschiedlichen Blickwinkeln erschliessen.

Lokale Führung

Samstag, 21. April 2012
13.00 Uhr
Exkursion: Car ab Zollikon und Zollikerberg



mehr Informationen
Anmeldeformular
Webumsetzung: summselbrumm media. CMS: Redaxo